Tiroler Meisterschaft Dressur Haflinger in Telfs – Mai 2018

Es liegt wieder ein erfolgreiches Wochenende hinter uns, mit Meistertitel und vielen Schleifen. Danke an Claudia Waldhart und dem gesamten Team von der Reitanlage Waldhart. Es war eine super Veranstaltung. Wir freuen uns schon auf das nächste Wochenende 😉
AnGii Kirchmair konnte sich in der Dressurpferdeprüfung der 4jährigen mit Akeno an die Spitze setzen. In der Klasse der 5-6jährigen wurde Lisa Gärtner mit Shakespeare in Love dritte und Daniela Treffer mit Aslan sechste.
Unsere Nachwuchsreiter Katharina Monitzer mit Escada, Hannah Windhofer mit Kadet und Elena Pfister mit Manon erreichten gute Platzierungen in der lizenzfreien Klasse. Maurberger Lena konnte mit ihrer Meerie die ersten Turniererfahrungen sammeln.
Daniela Treffer wurde mit Aslan in der Dressurprüfung Kl. A zweite. Und Lisa Gärtner mit Shakespeare in Love konnte sich in der selben Klasse an beiden Tagen den dritten Platz holen.
Katharina Monitzer holte sich in der Tiroler Meisterschaft Haflinger Dressur Jugend/Junioren den 3. Platz.
Den Meistertitel Dressur Haflinger in der Allgemeinen Klasse konnte Angela Kirchmair mit Sternwächter für sich entscheiden. Den 3. Platz erreichte Lisa Riml mit Fiorellina.
Magdalena Hell siegte mit Bushmills an beiden Tagen in der Dressurprüfung der Klasse A und konnte sich am Ende vom Wochenende Ländliche Meisterin der Klasse A nennen.
In der gemischten Mannschaftsmeisterschaft waren unter den ersten 3 Mannschaften mind. 1 Eventing Team Reiter dabei 😉 :

1. Lorena Scheiber mit Regenta – Haflinger
Schobesberger Anja (WB – Kl. A)
Andreas Huber (WB – Kl. L)
Viktoria Holzmann (Noriker)

2. AnGii Kirchmair mit Sternwächter – Haflinger
Magdalena Hell mit Bushmills – WB – Kl. A
Pia Aufinger (WB – Kl. L)
Michaela Mikula (Noriker)

3. Lisa Riml mit Fiorellina
Emma Dimai (WB – Kl. A)
Julia Inderster (WB – Kl. L)
Sonja Eder (Noriker)