Vielseitigkeitsturnier Waidach/Piesendorf 4.-6. Juni 2021

Vielseitigkeitsturnier Waidach/Piesendorf 4.-6. Juni 2021


Ein sensationelles Wochenende liegt hinter uns. Wettertechnisch war so einiges geboten. Von Sonnenbrandalarm über einen Wolkenbruch – wo sogar der Geländeritt für 30min unterbrochen werden musste – bis hin zu einem verregneten Finaltag war Alles dabei. ☀️⛈💨

Das Eventing Team war mit 6 Pferden vertreten. 🐴

Für Sandra Fuchs und Michelbach war es die erste Vielseitigkeit in ihrer gemeinsamen Laufbahn. Sie gingen in der Klasse VH 80cm an den Start. In der Dressur zeigte das Paar eine solide Leistung und bekam 35 Punkte. Leider endete der Geländeritt für die beiden Blondinen bei Sprung 4. Michelbach fehlt hierzu eindeutig noch die Turnierroutine. 😇

Hannah Windhofer ging mit Barry in der Klasse V80cm an den Start. In der Dressur erhielten die beiden 43,2 Punkte und lagen auf Platz 4. Im Gelände blieben die beiden zwar fehlerfrei, aber 6 Strafpunkte aus der Zeit kamen dazu. Im finalen Springparcours hatte das Paar dann 1 Abwurf und sie beendeten das Turnier mit einer Gesamtpunkteanzahl von 53,2 und dem hervorragenden 2. Platz. 🥈

Lena Maurberger und Meerie starteten zum ersten Mal in der Klasse VH 90cm. Mit 37,4 Punkten lagen sie nach der Dressur auf Platz 6 von wo aus auch dieses Paar eine Aufholjagd startete. Mit einem Nuller in der Zeit im Gelände konnten sie bereits Plätze gut machen. Leider hatten auch die beiden Blondinen einen Abwurf im Springparcours und am Ende hieß es Platz 3 mit 41,40 Punkten. Trotz allem eine tolle Leitung für das Aufsteigen in die höhere Klasse. 🥉

Elena Pfister ging mit ihren beiden Pferden in der Klasse V100cm an den Start. Mit Della Stella belegte sie in der Dressur mit 34,2 den 9. Zwischenrang und mit Morning Sun mit 37,9 den 15. Zwischenrang. Mit beiden Pferden konnte Elena eine fehlerfreie Runde in der Zeit im Gelände absolvieren und damit einige Plätze gut machen. Leider hatte sie dann mit Della Stella und Morning Sun jeweils 2 Abwürfe im schweren Springparcours und belegte so am Ende mit Della Stella Platz 12 mit 42,2 Punkten und mit Morning Sun Platz 15 mit 45,9 Punkten. 👏

Auch unsere Obfrau Magdalena Hell ging mit Back to Black in der Klasse V100cm an den Start. Nach der Dressur lag das Paar mit 35,8 auf dem 22. Platz. Von dort aus starteten die beiden Buschprofis eine rasante Aufholjagd. Schon der Nullfehlerritt in der Zeit im Gelände konnte einige Plätze gut machen aber der fehlerfreie Ritt im finalen Springparcours katapultiere das Paar schlussendlich auf den hervorragenden 9. Platz. Magdalena ritt somit ihr Dressurergebnis Nachhause. 💪

Da es in Tirol heuer kein Vielseitigkeitsturnier gibt, wurde im Zuge dieses Turniers zeitgleich die Tiroler Meisterschaft aller Klassen ausgetragen.
Auch hier konnte das Eventing Team erneut aufzeigen:

Vizemeister Jugend/ Junioren: Hannah Windhofer mit Barry 🥈
Vizemeister allgemeine Klasse: Magdalena Hell mit Back to Black 🥈
Tiroler Meister Haflinger Jugend/Junioren: Lena Maurberger mit Meerie 🥇

Eine weitere Platzierung ist hier noch erwähnenswert: Elena Pfister holte sich mit Della Stella den 3. Platz im AWÖ Cup in der Klasse 100cm. 🥉


Wir gratulieren recht herzlich zu den Top Leistungen an diesem Wochenende.

P.S. Diese Vielseitigkeit war auch kameradschaftlich top, wir haben die Zeit zusammen sehr genossen. 🍻🍷🥃🥳

P.P.S Vielen Dank Christian Reiner – wie immer super Bilder unserer vielseitigen Amazonen! 📷

Springturnier Lambrechtshausen 30. Mai 2021

Springturnier Lambrechtshausen 30. Mai 2021


Unsere Springamazone Angela Kirchmair ging mit Windos Ass in Salzburg an den Start.


Die beiden Überflieger holten sich den Sieg im Qualifikationsbewerb für das Europachampionat der Haflinger (Standardspringprüfung 105cm) mit einer souveränen Nullfehlerrunde. 💪 🥇

Somit hat sie das Duo schon fix für das Championat qualifiziert. 👏


Wir gratulieren recht herzlich und sind schon gespannt welche Platzierung sie Ende August „erspringen“.

Vielseitigkeitsturnier St. Martin 22.-24. Mai 2021

Vielseitigkeitsturnier St. Martin 22.-24. Mai 2021

Drei unserer vielseitigen Amazonen gingen am Pfingstwochenende in Oberösterreich an den Start.

Lena Maurberger startete mit Meerie in der Klasse VH 80cm. Nach der Dressur lag das Paar auf Platz 7 mit 35 Punkten. Da man auf besseres Wetter hoffte, wurde das Springen um einen Tag vorverlegt. Mit einer souveränen Nullfehlerrunde in der Zeit konnte sich Lena auf Platz 4 „vorarbeiten“. Im Gelände ließen die beiden Blondinen dann auch nichts „anbrennen“ und galoppierten mit einer Nullerrunde nach Hause. Ihre 35 Punkte konnten sie somit halten und belegten den hervorragenden 2. Platz. 🥈

Für Hannah Windhofer und Barry war es das erste gemeinsame Turnier. Sie gingen in der Klasse V 80cm an den Start. Nach der Dressur lag das Paar noch auf Platz 9, nach dem Springen konnten sie 2 Plätze „gut“ machen. Nach dem Geländeritt landeten die beiden Youngsters auf dem 6. Platz. 👏

Auch unser Obfrau Magdalena Hell startete mit Back to Black zum ersten Mal in die Vielseitigkeit. Sie gingen gleich in der Klasse V100cm an den Start. Nach einer hervorragenden Dressur (30,8 Punkte) belegte das Paar Platz 2. Beim Springen ging leider 1 Abwurf auf ihr Konto und sie rutschten auf Platz 7. Den Geländeritt absolvierte das eingespielte Team zwar fehlerfrei, aber 8,4 Zeitfehler waren zu „verbuchen“. Am Ende hieß es Platz 11 mit 43,2 Punkten. Eine starke Leistung! 💪

Wir gratulieren und sind schon auf die nächste Vielseitigkeit (4.-6. Juni in Waidach) gespannt. Dort wird das Eventing Team mit 6 Reitern vertreten sein!

Unser Dank gilt auch unseren „Vereinsfotografen“ Christian Reiner für die tollen Bilder!Wer die Videos kennt, weiß wie viele Kilometer er gelaufen ist um sie zu schießen 😂

Springturnier Lambrechtshausen 22. Mai 2021

Springturnier Lambrechtshausen 22. Mai 2021

Auch Sandra Fuchs und Michelbach starteten in die Saison. Beim Springturnier in Salzburg gingen sie 2x an den Start. Den 60cm Bewerb nutzten sie zur „Platzgewöhnung“.


Anschließend ging das Paar noch in der Stilspringprüfung Pony 80cm an den Start. Mit einer Nullfehlerrunde und einer Wertnote von 7,5 beendeten die beiden Blondinen den Parcours. 👌

Wir gratulieren!

Vielseitigkeitsturnier Maria Rain 7.-9. Mai 2021

Vielseitigkeitsturnier Maria Rain 7.-9. Mai 2021


Ein sensationelles Wochenende liegt hinter unserer Vielseitigkeitsamazone Elena Pfister.


Elena ging mit ihren beiden Stuten Morning Sun und Della Stella in der Klasse 100cm an den Start. Bereits bei der Dressur ließ Elena nichts anbrennen und ritt allen anderen Teilnehmern davon. Mit Della Stella übernahm sie mit 30,4 Punkten souverän die Führung. Sie ließ damit auch alle Teilnehmer der 100cm Klasse R2 und höher hinter sich. Auch Morning Sun zeigte sich von ihrer besten Seite und mit 35,6 Punkten belegten sie den 2. Platz. 💪


Mit beiden Pferden absolvierte Elena einen fehlerfreien Geländeritt. 4,4 Zeitfehlerpunkte kamen bei Della Stella´s Konto dazu, was der Führung aber nichts anhatte. Somit war Elena am Samstag Abend führend mit beiden Pferden. Nicht nur aus Tiroler Sicht eine wahre Sensation. 👌


Im finalen Springbewerb hieß es dann Alles oder Nichts. Mit ihrem Neuzugang Della Stella musste Elena leider Gesamt 7,2 Strafpunkte verbuchen, da sich Elena im Parcours verritt. Mit Morning Sun konnte sie zwar einen fehlerfreien Parcours reiten, aber auch hier gingen 2,4 Zeitfehler auf das Konto. 😎

Nichtsdestotrotz erzielte Elena am Ende folgende Topergebnisse:Platz 2 mit Morning Sun mit 38 Punkten undPlatz 5 mit Della Stella mit 42 PunktenZwei super Ergebnisse für den Saisonstart. 🥈🏅


Wir gratulieren recht herzlich und sind schon auf das nächste Vielseitigkeitsturnier gespannt. 👏

Springturnier Magna Racino 1.+ 2. Mai 2021

Springturnier Magna Racino 1.+ 2. Mai 2021


Auch unsere Springamazone Angela Kirchmair war am ersten Maiwochenende erfolgreich unterwegs.


Mit ihrem Windos Ass machte sie sich auf den Weg nach Niederösterreich, wo das erste Qualifikationsturnier für das Europachampionat der Haflinger – welches Ende August in Stadl Paura stattfindet – ausgetragen wurde. 🐴


Mit einem Flüchtigkeitsfehler im „Probeparcours“ 105cm am Samstag belegten sie den guten 4. Platz.Am Sonntag lief dann alles wie am Schnürchen. Mit einer fehlerfreien Runde im 105cm Parcours sicherten sie sich ihr erstes Qualiergebnis und konnten den 2. Platz belegen. 🥈


Wir gratulieren und drücken weiterhin die Daumen für den nächsten Qualibewerb Ende Mai in Lambrechtshausen. 👍

Dressurturnier Elixhausen 1. + 2.5. 2021

Dressurturnier Elixhausen 1. + 2.5. 2021


Unsere Obfrau Magdalena Hell sowie Elena Pfister starteten in die Saison. Beide stellten ihre neuen Pferde zum ersten Mal vor.


Magdalena Hell ging mit Back to Black F in der Klasse A an den Start. Souverän meisterte das Paar ihr Turnierdebüt und belegte mit einer Wertnote von 6,6 den 2. Platz. 👏


Elena Pfister ging mit Della Stella gleich 3x in der Klasse A an den Start. Gleich am ersten Tag überzeugte das Paar und konnte sich mit den Wertnoten 6,6 den 4. Platz und mit 7,2 den 2. Platz sichern. Am zweiten Tag konnten sie die Leistungen vom Vortag noch toppen und gewannen mit der Wertnote 7,6 die Prüfung! 🥇🥈🏅


Elena hatte auch noch ihr zweites Pferd Morning Sun dabei. Mit ihr ging sie 2x in der Klasse A an den Start. Bei einer Prüfung belegten sie mit 6,3 den guten 7. Platz und waren noch platziert. Bei der zweiten Prüfung erhielten sie die Wertnote 6,2 und wurden 13. 💪


Ein durchaus erfolgreiches Wochenende für unsere Amazonen. Wir gratulieren! 🏆

Nicht zu vergessen: Vielen Dank unserem „Vereinsfotografen“ Christian für die tollen Fotos! 😉📷

Springturnier Elixhausen 17.4. 2021

Springturnier Elixhausen 17.4. 2021

Für ein paar von uns gab es Gott sei Dank auch im Winter die Möglichkeit trotz Lockdowns 2 und 3, sowie der Sperre wegen der Herpesinfektion die Pferde im Training zu halten.

Angela Kirchmair packte daher ihren Windos Ass und ging spontan beim ersten Freispringturnier dieser Saison an den Start.Das Duo ging zweimal in der Klasse 105cm an den Start (1x Stilspringen und 1x Standard). 💪Beide Parcours absolvierten sie mit einem Nullfehlerritt. In der Standardprüfungen konnten sie den guten 4. Platz belegen. 👏

Wir gratulieren! 🙌

Bundeschampionat der Noriker in Stadl Paura 3.-4.10.2020

Bundeschampionat der Noriker in Stadl Paura 3.-4.10.2020

Wir gratulieren unserem Mitglied Elisabeth Vogl und ihrer Norikerstute Florentina recht ❤️lich zum 6. Platz beim Reitpferdechampionat der 5jährigen Noriker. 👏

Mit einer Wertnote von 7,2 platzierten sich die Beiden in der goldenen Mitte.

Wir sind schon gespannt was als Nächstes kommt! 

Springturnier Lamprechtshausen 18.-20. September 2020

Springturnier Lamprechtshausen 18.-20. September 2020

Was für ein Saisonabschluss für unser Springerteam Angela Kirchmair und Windos Ass.
6 Starts davon 5 Nullfehler-Runden und einmal einen Abwurf am letzten Hindernis.

3x Platz 1 bei Pony 100cm 🥇
2x Platz 2: Stilspringprüfung 95cm mit 8,0 und Standartspringprüfung 95cm 🥈
1x Platz 4: Stilspringprüfung 95cm mit 7,6 (1 Abwurf) 👏

Angela und Windos Ass haben sich jetzt eine Pause verdient bevor es in das Wintertraining geht.